Heutiges Datum:6. Juni 2020

ProtonMail hat jetzt einen Kalender

Die Firma Proton Technologies AG vielleicht besser bekannt als ProtonMail oder ProtonVPN, hat nun in einer Beta-Version seinen Dienst ProtonMail um einen Kalender erweitert.

Ansicht ProtonCalendar
Ansicht ProtonCalendar beta

Diese von der Community langersehnte Funktion erweitert ProtonMail um eine Kalenderfunktion, mit der eine sichere Aufbewahrung von Termindaten möglich ist. Der ProtonCalendar verschlüsselt per ECC Curve25519-PGP-Schlüssel in Verbindung mit der jeweiligen ProtonMail-Adresse, symmetrisch dessen Einträge auf dem jeweiligen Gerät und speichert diese dann auf dem ProtonCalendar-Backup-Server. 

ProtonCalendar-Einträge können mit anderen ProtonMail-Adressen geteilt werden. Leider ist dieser Kalender nur für ProtonMail-Plus-Mitglieder in einer Beta verfügbar. 

Was der Kalender sonst noch zu bieten hat, erfahrt ihr in diesem Artikel „ProtonCalendar Erfahrung und erster Eindruck

Marcel von SecureBits

Bin schon ewig mit der IT verbunden und interessiere mich hauptsächlich für die Themen IT-Sicherheit, Programmierung und Gesellschaft. Betreibe diesen Blog aus Leidenschaft und setze mich für eine sichere IT-Landschaft ein, um das Recht auf Privatsphäre mit kleinen Mitteln zu schützen. Freue mich immer über Kommentare von euch und wenn es mir möglich ist, helfe ich gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Click to access the login or register cheese