Proxmox-Server – Günstige Hardware für einen Home-Server 2024

Geld sparen mit Virtualisierung – Günstige Hardware für einen Proxmox-Server im Heimbereich

Viele Dienste wie ein Unifi-Controller oder Omada-Controller für die Administration der Hardware-Komponenten eines professionellen WiFi-Netzwerks, einen pi-hole DNS-Server für die Entfernung von Tracking-Cookies im Heimnetzwerks, das Betreiben einer eigenen privaten Cloud-Lösung wie Nextcloud, Passwort-Manager Bitwarden selbst hosten, oder das Betreiben eines eigenen VPN-Server, lassen sich hervorragend mit einem zentralen Server virtualisieren. Somit erspart man sich einen großen Kostenfaktor für die zusätzliche Anschaffung von Hardware, die sich die Hersteller teuer zahlen lassen.

Meine Erfahrung zu diesem Thema ist, das viele die mit dem Gedanken spielen ihr Zuhause ein wenig technisch aufzuhübschen, gar nicht wissen, dass sie sich viel Geld mit der Virtualisierung von den erforderlichen Diensten sparen können, da die Anschaffung von herstellerspezifischer Hardware nicht mehr nötig ist.

Beispiele für die Virtualisierung von Diensten im Heimbereich

Eine Auswahl an Dienste, die mit einem Virtualisierungs-Server kostenlos zentral im Heimbereich virtualisiert werden können.

  • pi-hole oder Ad-Guard
  • Unifi-Controller für Ubiquiti
  • Omada-Controller von TP-Link
  • Nginx Proxy Manager für mehrere Webserver
  • Medien-Streaming-Server
  • NAS – zentrales Netzwerkspeichergerät
  • Bridges (Controller) für Smart Home-Systeme
  • und jede Menge anderer Lösungen

Warum solltest du Proxmox als Virtualisierungs-Software nutzen?

Es gibt natürlich eine Großzahl an Virtualisierungs-Hosts-Systeme auf dem Markt. Hier sind zum Beispiel die großen Distributionen wie VMWare, Hyper-V von Microsoft, Virtual-PC von Oracle oder Citrix-Hypervisor von Citrix-Systems zu nennen. Von diesen genannten Beispielen sind bis auf Virtual-PC und Hyper-V von Microsoft kostenlos, aber in Ihrem Funktionsumfang eher beschränkt.

Anders sieht es da bei der Virtualisierungslösung von Proxmox aus. Diese Lösung ist vom Funktionsumfang nach meiner Meinung nach her unschlagbar (kommt aus dem Enterprise-Segment) und zu dem auch noch kostenlos, da es sich hierbei um eine Open Source-Lösung handelt. Weiterhin gibt es hier eine deutsche Community und auch zu buchbaren deutschen Support (Entwickler ist eine österreichische Firma), die bei Fragen gut weiterhelfen können.

Die Konfiguration findet über eine graphische Benutzeroberfläche statt und ist somit auch für professionelle User einfacher zu administrieren wie über den Zugang per Kommandozeile.

Proxmox VE Desktop
Proxmox VE Desktop

Hardware-Beispiele für einen Virtualisierung-Server unter dem Einsatz von Proxmox

Hier stellt sich die Frage, welche Hardware sich für den Einsatz als Virtualisierungs-Server am besten eignet.

Anforderung sollte natürlich sein, dass diese Hardware nicht allzu teuer, sowie auch nicht im Stromverbrauch über die Stränge schlagen sollte, da das Gerät ja 24/7 im Betrieb sein muss.

Daher habe ich mir gedacht, dass ich euch mal eine kleine Auswahl an Hardware hier zusammenstelle, die ich für einen Einsatz als Virtualisierungs-Server im Heimbereich als gut befinden würde oder selbst bei mir zuhause einsetze.

Unterteilt habe ich die Vorschläge auch nach Einsatzzweck für den Proxmox-Server beziehungsweise, welche Dienste ihr auf diesem Server alles betreiben möchtet. Das soll heißen, dass der Einsatz als Cloud-Server andere Anforderungen an die Hardware stellt, als wenn ihr nur einen Virtualisierungs-Server für den Einsatz im Smart Home-Bereich bereitstellt.

Anforderungen die ich generell an jede Hardware stelle

Es gibt gewisse Hardware-Anforderungen, die alle Geräte als Basis für mich erfüllen sollten. Daher habe ich diese Anforderungen im Folgenden mal aufgelistet.

  • Mehr als zwei Netzwerk-Schnittstellen (für die physische Separierung von Netzwerkbereiche)
  • Energieeffizient (je nach Einsatzzweck)
  • Gerne auch gebrauchte Hardware aus Leasing-Rückläufern von Unternehmen (der Umwelt und Geldbeutel zur Liebe)
  • Immer ein wenig mehr Leistungsreserven, als momentan erforderlich wäre (zukunftssicher)

Hardware für eine Proxmox-Server im Smart Home-Bereich.

Für die Virtualisierung via Proxmox im Bereich des Smart Homes für zum Beispiel dem Betrieb von openHAB, i.o.Broker, PI-hole oder Ad-Guard für den Datenschutz im Netzwerk sind die Performance-Anforderungen eher gering und daher würde ich euch als Beispiel die folgende Hardware empfehlen.

Empfehlung 1:

Angebot
MINIS FORUM UM790 Pro Mini PC AMD Ryzen 9 9 7940HS bis zu 5,2 GHz 32 GB DDR5 1 TB SSD Con AMD Radeon 780M, 4X...
  • 【Leistungsstarker Prozessor】 AMD Ryzen 9 7940HS, 8 Kerne/16 Threads (16 MB Cache, bis zu 5,2 GHz...
  • 【DDR5 und PCIe4.0 x 2】 Der UM790 Pro verwendet Dual-Channel DDR5 5600 SODIMM-Speicher und...
  • 【COLD WAVE 2.0】 Der UM790 Pro verwendet ein innovatives flüssiges Metall-Kühlsystem und bietet...
  • 【WIFI 6E und BT5.3】UM790 Pro bietet ein Hochgeschwindigkeitsnetzwerk und eine schnelle...
  • 【2 x USB4 und HDMI 2.1】 Der UM790 Pro verfügt über 2 voll funktionsfähige...

Empfehlung 2:

WEIDIAN Mini Industrie PC Lüfterloser PC Celeron J4125 8GB RAM 256GB SSD 2LAN HD VGA Win11 Mini PC Lüfterlos Hohe...
  • 【Voll funktionsfähiges Betriebssystem&CPU&GPU】➥ Entdecken Sie den leistungsstarken...
  • 【Energiesparend und erweiterbar】➥ Der Mini-Industrie-PC ist ein energiesparender Embedded-PC,...
  • 【4K HD + VGA Dual Output】 ➥ Erleben Sie eine verbesserte Arbeitsumgebung mit dem lüfterlosen...
  • 【Lüfterloses Silence-Design & Energieeinsparung】➥ Der EH3 Mini-PC Desktop ist ein...
  • 【Langzeitgarantie Service & Betriebssystem】 ➥ Sie erhalten den Industrie-PC mit...

Proxmox-Hardware für den zusätzlichen Dienste wie Nextcloud oder NAS-System

Wer von euch gerne auch eine eigene Cloud-Lösung wie Nextcloud oder Owncloud betreiben möchte oder auch diverse virtuelle Maschinen in Form von Windows- oder Linux-Betriebssystemen ausführen möchte, der braucht für seinen Virtualisierungs-Server eine andere Art von Hardware.

So sollte hier die Möglichkeit bestehen, mehrere Speichermedien in Form von Festplatten einbauen zu können und auch sollte hier Wert auf genügend Arbeitsspeicher sowie einen Prozessor mit mehreren Kernen gelegt werden.

Generell bin ich ein Freund von gebrauchter Hardware die im Enterprise-Segment als Leasing-Rückläufer angeboten werden. Vorteil ist hier, dass zum einen die Hardware für einen Betrieb 24/7 ausgelegt ist und vor allem ist hier die Preisersparnis gegenüber vergleichbarer neuer Hardware wirklich enorm. Weiterhin macht ihr auch noch etwas Gutes für die Umwelt und werdet zu dem auch mit langen Treibersupport belohnt.

Ich selbst nutze Zuhause auch entsprechende Hardware für mein Proxmox-Server und statte diese nach meinen Bedürfnissen mit entsprechender Hardware / Erweiterungen weiter aus.

Empfehlung gebrauchte Hardware 1:

Auch auf Amazon findet man immer wieder gebrauchte professionelle Hardware aus Unternehmensbestände.

Hier mal eine Empfehlung von mir, die ich mometan Zuhause selbst nutze. Dies ist natürlich nur ein Anhaltspunkt und kann entsprechend abgwandelt werden. Das System läuft bei mir seid einem Jahr 24/7 und hat bisher keine Probleme bereitet.

Als Grundsystem dient hier ein HP EliteDesk 800 G5 SSF. Hierbei ist es wichtig, dass der Zusatz ‚SFF‘ bei der Typenbezeichnung enthalten ist. Dieser Zusatz gibt an, dass es sich hier um das größere Gehäuse handelt.

HP EliteDesk 800 G5 SFF Intel Six Core i7 8700 512GB SSD Festplatte 16GB Speicher Windows 11 Pro 2X Grafikkarte AMD…
  • PREMIUM Computer Mini PC – Ideal für Büro, Business, Firmen, Unternehmer, Selbstständige, Schule,…
  • LEISTUNG – TOP Prozessor Intel Core i7 8700 bis 6x 4,60 GHz – zuverlässig & leistungsstark….
  • AUSSTATTUNG – Große Schnelle Festplatte 512 GB SSD, Großer Schneller Arbeitsspeicher 16 GB. 2x…
  • SICHERHEIT & SERVICE – 24 Monate Garantie über den Händler it-versand-com. Generalüberholtes…
  • EINFACH EINSCHALTEN – inkl. Stromkabel. Software Microsoft Windows 11 Pro 64 Bit – vorinstalliert &…

Erweiterung für den HP EliteDesk G5 SFF

Um das Grundsystem entsprechend meinen Anforderungen aufzurüsten, habe ich hier einmal ein paar Erweiterungen aufgelistet.

Arbeitsspeicher für den HP EliteDesk G5 SFF

Hier kommt an vier Steckplätzen ein RAM DDR4-2666 zum Einsatz. Die maximale Unterstützung liegt hierbei bei 128 GB. Hierbei sollten die RAM-Riegel immer die gleiche Größe und vom gleichen Hersteller sein.

Einen 32 GB-RAM-Riegel findet ihr zum Beispiel hier:

https://www.speicher.de/arbeitsspeicher-16gb-ddr4-hp-elitedesk-800-g5-sff-small-form-factor-ram-udimm-sp325019.html

Eine passende Netzwerkkarte

Für den Betrieb eines Home-Server sind natürlich mehrere Netzwerkanschlüsse von Vorteil. Das Grundsystem selbst, hat nur einen Netzwerkport auf dem Motherboard.

Man hat aber die Möglichkeit eine Netzwerk-Erweiterungskarte via PCI-Express-3.0-x16-Steckplatz (verdrahtet als x4) anzuschließen und so wie in diesem Beispiel das System um weitere 4 Nic´s zu erweitern.

H!Fiber Gigabit 4 Port NIC with Intel I350 Chip, 1Gb Netzwerkkarte Compare to Intel I350-T4 NIC, Quad RJ45 Ports,…
  • ✅NIC Controller(s): Base on original Intel I350 chip, which supports Single Root I/O…
  • ✅Support OS:Windows 7/8/10/Vista/XP, Windows Server 2008/2012/2016/2019, Linux, Centos/RHEL…
  • ✅Quad RJ45 NIC: RJ45 Ports (10/100/1000Mbps) to connect Cat5/ Cat6/ Cat7, up to 100 meters. PCIe…
  • ✅Easy to Install:Coming with a driver CD to install OS, you also can download it from intel…
  • ✅After-sales Service: Provides 24/7 Customer Service, 30 Days Free-returned, 1 Year Free Warranty…
M.2-2280-PCIe-NVMe-Solid-State-Laufwerk HP EliteDesk G5 SFF

Als Basislaufwerk habe ich ein M.2-2280-PCIe-NVMe-Solid-State-Laufwerk mit 2TB im System eingebunden. Hier kann ich die SSD´s von Samsung Pro980-Serie empfehlen. Diese ist zwar eine PCIe-Gen4 SSD, wird aber dann auf PCIeGen3 gedrosselt. Ihr könnt natürlich auch eine andere PCIeGen3 oder Gen4 NVMe 2280 Festplatte nutzen.

Angebot
Samsung 980 PRO NVMe M.2 SSD, 2 TB, PCIe 4.0, 7.000 MB/s Lesen, 5.000 MB/s Schreiben, Interne SSD für Gaming und...
31.558 Bewertungen
Samsung 980 PRO NVMe M.2 SSD, 2 TB, PCIe 4.0, 7.000 MB/s Lesen, 5.000 MB/s Schreiben, Interne SSD für Gaming und…
  • Leistungsstarke NVMe SSD der 4. PCI Express-Generation für High-End-Gaming an der Konsole -…
  • Hohe Zuverlässigkeit dank Heat Spreader und Dynamic Thermal Guard-Technologie zum Schutz vor…
Lexar NM620 2TB SSD, M.2 2280 PCIe Gen3x4 NVMe 1.4 Interne SSD, Bis zu 3500MB/s Lesen, 3000MB/s Schreiben, 3D NAND…
  • Hochgeschwindigkeits-PCIe-Gen3x4-Schnittstelle: Lexar 2TB SSD bis zu 3500MB/s Lesen und 3000MB/s…
  • Lexar interne SSD M.2 2280 Formfaktor mit 3D NAND
SSD- und HDD-Festplatten für den HP EliteDesk G5 SFF

Wir haben bei diesem System die Möglichkeit drei interne 2,5 Zoll SATA-SSD sowie eine 3,5 Zoll HDD zu verbauen. Die 8TB-HDD nutze ich intern immer als erstes Backup für alle Systeme die automatisch jede Nacht durchgeführt werden.

Die anderen SSD nutze ich dann für die verschiedenen Container und VM oder reiche eine einzelene SSD an eine VM durch (zum Beispiel für Nextcloud).

SSD

Angebot
Crucial MX500 2TB 3D NAND SATA 2,5 Zoll Interne SSD, Bis zu 560 MB/s – CT2000MX500SSD1, Festkörper-Laufwerk
  • Sequenzielle Lese-/Schreibvorgänge mit bis zu 560/510 MB/s für alle Dateitypen und Zufällige…
  • Beschleunigt durch Micron 3D NAND-Technologie

HDD

Angebot
Seagate IronWolf 8 TB interne Festplatte NAS HDD, 3.5 Zoll, 5400 U/Min, 256 MB Cache, SATA 6 Gb/s, silber, inkl. 3...
2.990 Bewertungen
Seagate IronWolf 8 TB interne Festplatte NAS HDD, 3.5 Zoll, 5400 U/Min, 256 MB Cache, SATA 6 Gb/s, silber, inkl. 3…
  • Die IonWolf ST8000VN002 ist mit 25 dBA sehr leise und arbeitet mit ihren 4W im Leerlauf und 5.3W im…
  • Die internen IronWolf-Festplatten sind die ideale Lösung für anspruchsvolle NAS-Umgebungen mit bis…
  • Speichern Sie mehr und arbeiten Sie schneller mit einer für NAS optimierten Festplatte mit extrem…
  • Die IronWolf wurde speziell für NAS-Systeme ausgelegt und bietet weniger Verschleiß, wenig bis gar…
  • Genießen Sie dauerhafte Zuverlässigkeit mit 1 Mio. Stunden MTBF

Generell könnt hier auf eBay fündig werden. Hier gibt es immer eine große Auswahl an gebrauchter Server-Hardware in allen erdenklichen Leistungsklassen.

Kleiner Tipp!

Schaut hier am besten immer, dass ihr gebrauchte Server oder Workstation von gewerblichen Händlern erwerbt. Somit habt ihr auch eine Gewährleistung und könnt gegebenenfalls auch das Gerät zurücksenden.

Empfehlung neue Hardware 1:

Möchtet ihr lieber in neue Hardware investieren, so bieten sich hier natürlich Server / Workstation an. Meine Empfehlung dich hierfür vorstelle reichen für eine ambitionierte Heimlösung und auch für kleinere Firmen-Netzwerke. Sind preislich aber auch über der 1000 € Grenze.

HPE ProLiant ML30 Gen10 Plus Performance – Server – Tower – 4U – 1-Weg – 1 x Xeon E-2314/2.8 GHz – RAM 16 GB – SATA…
  • Prozessortyp: Intel
  • Prozessorproduktfamilie: Intel Xeon E-2300-Serie
  • Maximaler Hauptspeicher: 128 GB mit 32 GB DDR4
  • Speichersteckplätze: Maximal 4 DIMM-Steckplätze
  • Speicherschutzfunktionen: Ungepufferte ECC

Proxmox-Server selbst bauen

Zu guter Letzt gibt es auch die Möglichkeit, dass ihr euch die Hardware für euren Proxmox-Server selbst zusammenbaut. Daher habe ich euch eine Zusammenstellung der Bauteile für einen Server mit 4x Festplatten-Slots und Platz für ein Mini-ITX-Board bietet. Als Arbeitsspeicher habe ich hier 32GB gewählt und als Systemfestplatte habe ich mich für eine M2-NVM-SSD entschieden. Den Lüfter würde ich noch durch einen gescheiten Silent-Lüfter austauschen. Festplatten habe ich für einen 24/7-Betrieb ausgelegt und mich daher für NAS-Festplatten entschieden.

NAS-Gehäuse

Angebot
Fractal Design Node 804 – Black – Compact Computer Case – mATX – High Airflow – Modular Interior – 3X Fractal…
  • Dual chamber case layout: Highly effective design for best possible cooling.
  • Minimalistic design: Elegant brushed aluminum front panel and Scandinavian design
  • Unique hard drive mounting system: Fitting up to 8 x 3.5″, 4 x 2.5” or up to 10 x 3.5”, 2 x…
  • Fans included: 3x Fractal Design Silent Series R2 fans included with the case and space for an…
  • Water-cooling ready: Excellent water cooling support with space for up to 4 radiators simultaneously

Mainboard

ASUS Pro B650M-CT-CSM Business Mainboard Sockel AMD AM5 (Ryzen 7000, micro-ATX, DDR5 Speicher, PCIe 5.0, USB 3.2…
  • AMD AM5 Sockel: Bereit für AMD Ryzen 7000 Series Desktop Prozessoren
  • ASUS CSM-Programm: Eine stabile Versorgungssicherheit für Mainboards,…
  • ASUS Control Center Express: Integrierte IT-Überwachungs- und Verwaltungssoftware, die die…
  • Verbesserte Systemsicherheit: ASUS Boot Defender mit NIST SP800-193 Konformität, einem sich selbst…

Arbeitsspeicher

G.SKILL Flare X5 Series (AMD EXPO) DDR5 RAM 32 GB (2 x 16 GB) 6000 MT/s CL30-38-38-96 1,35 V…
  • Flare X5-Serie, entworfen für AMD X670 Series Chipsatz mit Ryzen 7000 Series CPU oder neuer
  • Marke: G.Skill, Serie: Flare X5, Modell: F5-6000J3038F16GX2-FX5

Prozessor

AMD Ryzen™ 7 7700X Desktop-Prozessor (8-Core/16-Thread, 40 MB Cache, bis zu 5,4 GHz maximaler Boost)
  • Dieser Domit-Gaming-Prozessor kann in den beliebtesten Spielen der Welt eine schnelle Leistung von…
  • 8 Kerne und 16 Verarbeitungs-Threads, basierend auf AMD „Zen 4″-Architektur
  • 5,4 GHz Max Boost, für Übertaktung freigeschaltet, 80 MB Cache, DDR5-5200-Unterstützung
  • Für die hochmoderne Socket-AM5-Plattform kann PCIe 5.0 auf ausgewählten Motherboards der…
  • Kühler nicht im Lieferumfang enthalten

Lüfter Prozessor

Noctua NH-L9x65, Premium Low-Profile CPU Kühler (Braun)
  • Kompakter Low-Profile-Kühler mit einer Bauhöhe von nur 65mm (inkl. Lüfter) – ideal für HTPC,…
  • Ragt auf den meisten aktuellen Mainboards nicht über den Arbeitsspeicher oder PCIe-Slot
  • Hochoptimierter NF-A9x14 Slim-92mm Lüfter mit PWM und Low-Noise-Adapter für automatische…
  • Inklusive hochwertiger NT-H1 Wärmeleitpaste und SecuFirm2 Montagesystem für einfache Montage auf…
  • Empfohlen für CPUs mit niedriger bis moderater Wärmeabgabe (siehe CPU-Kompatibilitätsliste), z.B….

Festplatten-Datenspeicher

Angebot
Crucial MX500 2TB 3D NAND SATA 2,5 Zoll Interne SSD, Bis zu 560 MB/s – CT2000MX500SSD1, Festkörper-Laufwerk
  • Sequenzielle Lese-/Schreibvorgänge mit bis zu 560/510 MB/s für alle Dateitypen und Zufällige…
  • Beschleunigt durch Micron 3D NAND-Technologie
  • Integrierte Stromausfallimmunität behält all Ihre gespeicherte Arbeit, wenn der Strom unerwartet…

Systemfestplatte

Angebot
Samsung 980 PRO NVMe M.2 SSD mit Heatsink, 1 TB, PCIe 4.0, 7.000 MB/s Lesen, 5.000 MB/s Schreiben, Interne SSD mit…
  • Leistungsstarke NVMe SSD der 4. PCI Express-Generation für anspruchsvolle 4K Video- und…
  • Hohe Zuverlässigkeit und langanhaltende Leistung dank effizientem Kühlkörper zum Schutz vor…

Zusammenfassung Proxmox-Server-Hardware

Wie ihr seht, ist das Spektrum an Hardware für einen Virtualisierungs-Server in diesem Fall von Proxmox, eine Lösung, die auch schon mal schnell tief in den Geldbeutel gehen kann. Daher ist mein Tipp an euch, holt euch einfach gebrauchte Hardware, die im Enterprise-Segment (Leasing-Rückläufer) eingesetzt wurde. Das schont euren Geldbeutel und ihr macht auch gleich etwas für die Umwelt, in dem ihr Hardware nachhaltig einsetzt.

Habt ihr auch Tipps zu passender Hardware für den Einsatz als Virtualisierungs-Server, dann hinterlasst mir doch einen Kommentar oder schreibt mir eine Nachricht über das Kontaktformular.

Letzte Aktualisierung am 17.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Jede Unterstützung ist Willkommen…

Patreon Spendenbild_250_114_transparent

 

Gerne würde ich euch noch mehr kostenfreie und vor allem werbefreie Inhalte hier sowie auf anderen Kanälen bereitstellen, doch ist der Aufwand für die Erstellung dieser Inhalte schon sehr zeitintensiv und vor allem langsam auch sehr kostenintensiv geworden (Kosten für Hosting, Equipment, Software und Arbeitszeit) und daher wird euch hier auf diesem Blog momentan noch Werbung angezeigt.

Daher möchte ich euch darum bitten, mich vielleicht durch eine kleine Spende zu Unterstützen.

Vielen Dank und lieben Gruß

Marcel

Melde dich im Forum an und diskutiere über diesen Beitrag!

Hi, mein Name ist Marcel und ich bin der Herausgeber von diesem Blog ‚SecureBits‘.   Ich selbst bin schon ewig mit der IT verbunden und interessiere mich hauptsächlich für die Themen IT-Sicherheit, Programmierung und Gesellschaft und betreibe diesen Blog aus Leidenschaft.   Gerne setze ich mich mit meinen Beiträgen für eine sichere IT-Landschaft ein, um so das Recht auf Privatsphäre auch mit kleinen Mitteln zu schützen. Freue mich immer über Kommentare von euch und wenn es mir möglich ist, helfe ich gerne und kostenlos (im privaten Bereich, ansonsten bitte mir eine Anfrage schicken) weiter. Meine Idee ist es, Interessierten der Informationstechnik, einfache Schritt- für Schritt-Anleitungen hier im Blog sowie auf meine noch jungen YouTube-Kanal zur Verfügung zu stellen, damit ihr diese Anleitungen für eure Projekte nutzen könnt.   Viel Spaß beim Lesen   Gruß Marcel

2 Comments

  1. robert Antworten

    Hallo Marcel,
    das Thema Home-Server werde ich jetzt dank deiner Ausführung angehen.
    Kannst du auch einen günstigen 24h PC für den professionellen Einsatz beim Kunden empfehlen?

    1. Marcel von SecureBits Autor Antworten

      Hallo Robert,

      das kommt immer ganz darauf an, was dein Kunde an Dienste damit betreiben möchte. Wenn du dazu nähere Angaben machen kannst, dann schicke mir doch einfach eine Nachricht über das Kontaktformular und dann kann ich dir gerne weiterhelfen, um die richtige Hardware dafür zu finden.

      Bis dahin, grüße Marcel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert