Smart Home Tutorial – Smart Home – Aber sicher!

Smart Home Sicherheit – Sicherheit im Heimnetzwerk | Einen Überblick und Tipps über das Betreiben einer
sicheres Smart Home im Heimnetzwerk.

Um das Thema „Smart Home Sicherheit“ soll es in dieser Smart Home Tutorial – Serie gehen.

Sicherheit im Heimnetzwerk ist bei der heutigen Fülle an vernetzter Technik gefragter denn je. Daher habe ich mich dazu entschlossen, euch durch mehrere Beiträge und später auch Video-Tutorials, ein umfassendes Smart Home Tutorial als Hilfestellung für ein sicheres Smart Home mit an die Hand zu geben.

Inhaltsverzeichnis

Was meine ich mit „Sicher“ im Bezug zu sicheres Smart Home?!

Leider muss man beobachten, dass sicher vieler Benutzer von Smart Home Geräten keine Gedanken über die Risiken, die durch dessen Nutzung entstehen, machen. Durch die Marketing-Maschinerie der Hersteller, wird dem potenziellen Kunden immer wieder suggeriert, dass die Nutzung von Smart Home Geräten ohne weitere Maßnahmen absolut sicher ist und hier keine Risiken zu erwarten sind. Doch ist dieses „Versprechen“ einfach falsch!

Die meisten angebotenen Geräte oder Systeme haben keine oder falsch implementierte Sicherheits-Lösungen und werden so zur Gefahr für euer Zuhause.

Smart Home Sicherheit

Wie sehen diese Gefahren aus?

Vom nicht vorhandenen Datenschutz bei Geräten, die mit dem Internet verbunden sind, möchte ich hier erstmal gar nicht anfangen zu schreiben. Denn dieser Schutz ist zumeist überhaupt nicht vorhanden.

Weiterhin geht es mir aber bei diesem Thema vor allem um das Manipulieren von sicherheitsrelevanten Geräten. Hier zu nennen sind zum Beispiel Alarmanlagen, Zutrittskontrollen, Übernahme des gesamten Heimnetzwerks und das Ausspähen der Bewohner / Nutzer. Diese Gefahren werden immer wieder stark unterschätzt und sind mit „normalen Bordmitteln“ der Smart Home Systeme nicht abzuwehren. Mit dieser Meinung stehe ich auch nicht allein da und wird von verschiedenen IT-Sicherheitsexperten geteilt. So auch zum Beispiel in einem Beitrag von Sebastian Schreiber Geschäftsführer und Sicherheitsforscher von der Firma SYSS.

Daher möchte ich mit dieser Smart Home Tutorial Serie normal technikaffine und sicherheitsbewusste Smart Home-Benutzer oder die, die es werden wollen, ansprechen. Generell sollen euch diese Anleitungen zu einem sicheren Betrieb mit eurer Smart Home Landschaft verhelfen, aber bewusst auch nicht in das nerdige Nirvana abdriften.

Bei diesem Projekt verständigen wir uns sozusagen auf einen guten Mittelweg von Sicherheit, Bedienbarkeit und einer finanziellen Investition.

Für alle nerdigen Freude der IT-Sicherheit werde ich vielleicht mit dem einen oder anderem Beitrag / Tutorial eine kleine Stippvisite in die anspruchsvollere Richtung machen.

Nicht vergessen!

Durch ein paar Optimierungen in eurem Heimnetzwerk, könnt auch ihr ein sicheres Smart Home betrieben.
Doch eine 100-Prozentige Sicherheit im Leben und dieses gilt ebenso für den IT- sowie Smart Home-Bereich, gibt es nicht. Hier verhält es sich, wie ein ewiges Katz und Maus-Spiel.

Smart Home Sicherheit und Sicherheit im Heimnetzwerk als tragender Bereich auf diesem Blog

Mein Plan ist es, euch mit vielen Beiträgen, eine „Anleitung“ zur sicheren Implementierung verschiedener Smart Home- sowie Netzwerk-Komponenten in euer Heimnetzwerk zu helfen. Hierfür schreibe ich euch Tutorials, mit dessen Hilfe ihr Schritt für Schritt zum einen euer Netzwerk absichern könnt und zum anderen wie erwähnt, Smart Home Devices sicher betreiben könnt.

Ein zentraler Beitrag zum Thema Smart Home Sicherheit sowie Sicherheit im Heimnetz

Dieser Beitrag soll als zentraler Startpunkt für diese Smart Home Tutorial Serie zum Thema Sicherheit im Smart Home sowie Heimnetzwerk fungieren. Das soll heißen, dass ihr nach und nach hier alle Beiträge / Tutorials aufgelistet finden werdet, mit dessen Hilfe ihr euer Smart Home beziehungsweise Heimnetzwerk sicherer implementieren könnt.

Beiträge und Aufbau dieser Smart Home Tutorial Serie „Smart Home – Aber sicher:

Unterteilt wird diese Beitragsserie im groben in zwei Bereiche, die wiederum in zwei Unter-Bereiche unterteilt sind. Der erste Bereich widmet sich einer sicheren Netzwerk-Infrastruktur und der zweite Bereich der Implementierung von sogenannten Smart-Devices.

Die einzelnen Beiträge zu dieser Tutorial-Serie sind wie folgt unterteilt:

Tutorial-Beiträge – Sichere Netzwerk-Infrastruktur

  • Sichere Netzwerk-Infrastruktur – Kostengünstig

Tutorial-Beiträge – Einbindung Smart Home

  • Einbindung Smart Home – Sicher aber günstig
  • Einbindung Smart Home – Fortgeschritten, höhere Sicherheit

Eine Auflistung der Smart-Devices-Bereiche findet ihr in dem folgenden Absatz. Gerne könnt ihr mir auch Geräte vorschlagen, die ihr gerne in eurem Heimnetzwerk mit integrieren würdet.


Bekomme bei neuen Beiträgen eine Nachricht…


Auflistung der Smart-Devices die ich in kommenden Beiträgen behandeln möchte:

Wie schon im vorherigen Absatz erwähnt, könnt ihr mir gerne eure Vorschläge für Geräte zukommen lassen. In dieser Tutorial-Serie werde ich hauptsächlich Geräte von Homematic sowie Homematic IP für die Licht-, Jalousie- und Aktoren-Steuerung einsetzen, sowie Netzwerkkomponenten für WIFI und Überwachungskamera der Firma Ubiquiti. Für den Brandschutz werde ich Geräte der Firmen Homematic sowie Hekatron nutzen.

  • Best Practise – Aufbau Smart Home
  • Heizungssteuerung mit Homematic und Homematic IP
  • Licht- und Aktoren-Steuerung mit Homematic und Homematic IP
  • Zugangskontrolle – Verschiedene Hersteller
  • Überwachungskameras – Voraussichtlich Produkte von Ubiquiti
  • Brandschutz – Homematic sowie andere Hersteller
  • Alarmanlage mit Homematic und anderen Herstellern

Zum Thema Brandschutz und Alarmanlage

Beim Thema Brandschutz wird es sich um eine Rauchwarnanlage im üblichen Heimbedarf handeln und nicht um eine professionelle RWA- oder BMA-Anlage.
Ebenso handelt es sich bei der Alarmanlage um keine VDS-geprüfte Alarmanlage und wird daher auch nicht von den Versicherungen als zugelassener Einbruchsschutz (EMA-Anlage) anerkannt.

Auflistung der Themen der Erstellung einer sicheren Netzwerk-Infrastruktur im Heimnetzwerk

Kein Smart Home ist sicher, wenn ihr auf kein abgesichertes Heimnetzwerk zurückgreifen könnt. Daher werde ich natürlich auch zu diesem Thema einige Tutorials schreiben beziehungsweise vorhandene Beiträge hier zentral verlinken. Welche Beiträge euch zum Thema „Sicherheit im Heimnetzwerk“ vom mir zu Verfügung gestellt werden, dass erfahrt ihr in der folgenden Auflistung.

  • Best Practise – Aufbau Heimnetzwerk
  • Bereichsaufteilung Netzwerk mit einfachen Mitteln (FritzBox, etc.)
  • Fortgeschrittene Bereichsaufteilung Netzwerk – managed Switch, VLAN, usw.
  • Grundlagen für einen sicheren Aufbau eures Heimnetzwerks
  • Absicherung Heimnetzwerk mit einer dezidierten Firewall
  • Aufbau eines Netzwerks bei Nutzung von Smart Home Geräten
  • Cloud-Nutzung – Ja oder Nein?
  • Implementierung eines Fernzugriffs – VPN-Verbindung und Routing
  • Sichererer Betrieb von IP-Telefonie
  • Zentrale Verbannung von Trackern und Internet-Werbung auf allen Netzwerkgeräten
  • Eigene private Cloud mit Nextcloud

Sicherlich werden auch in dieser Gruppe auch noch nicht hier aufgelistete Tutorials ihren Platz für euch finden.

In Zukunft auch Smart Home Video-Tutorials zum Thema „Smart Home und Sicherheit im Heimnetzwerk“

In meinem untenstehenden Video habe ich euch „kurz“ mal zusammengefasst, wie ich diesen Blog und im weiteren Verlauf auch mit einer Learning-Plattform, neu aufstellen möchte. Bitte schaut euch das Video an und teilt mir mit, was ihr von dieser Idee haltet und gibt vielleicht auch gleich Themen-Vorschläge mit auf dem Weg. Wie schon angedeutet, ist das Video ein bisschen in die Länge geraten (das ich auch immer so ausholen muss), aber dennoch hoffentlich sehenswert! Bitte verzeiht mir meine Nervosität. 🙂

Ob ich auch einen aktiven YouTube-Kanal veröffentlichen werde, kann ich noch nicht abschließend sagen. Lust hätte ich ja schon, aber ist halt auch sehr viel Arbeit sowie sehr zeitintensiv.

Video-Vorstellung – Tutorial-Serie | Smart Home – Aber sicher!

Umfrage zum Thema Video Smart Home Tutorials

Gerne würde ich ein Feedback zu dieser Idee von euch bekommen. Daher habe ich für euch eine Umfrage bestehend aus zwei einfachen Fragen hier platziert.

Bitte nimmt euch kurz diese Zeit!

Danke vielmals

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

Bisher keine Bewertung.
Click to access the login or register cheese