Bisher keine Bewertung. Windows 10 Passwort ändern

Passwort ändern unter Windows 10

Heute möchte ich euch in diesem Artikel “Windows 10 Passwort ändern” zeigen wie ihr euer Passwort in den Windows 10-Systemeinstellungen, sowie das Ganze auch über die Kommandozeile CMD oder PowerShell ändern könnt. Diese Möglichkeit ist gerade für Administratoren eine schnelle Art und Weise, um schnell und unkompliziert. die Passwörter von Nutzern auf einem Windows-Computer oder auch über eine Domäne hinweg, zu ändern.

Möglichkeit 1 – Windows 10 Passwort ändern (Firmenrechner in einer Domäne)

Für alle die einen Windows 10 Firmen-Rechner besitzen der Teil einer Domäne ist, kann die Änderung des Passworts wie folgt durchgeführt werden. 

Drückt hierzu einfach die folgende Tastenkombination: 

STRG + ALT + ENTF

Möglichkeit 2 – Passwort ändern in den Windows-Einstellungen

Im Allgemeinen könnt ihr euer Passwort natürlich ganz einfach über die Systemeinstellungen ändern. 

Hierfür klickt ihr auf eurem Desktop auf das Windows-Symbol in der linken unteren Ecke. Im Start-Menü klickt ihr auf das Zahnradsymbol und nun öffnet sich das Fenster der Systemeinstellungen von Windows 10 (siehe untere GIF-Animation oder Bilderstrecke). 

Passwort ändern Windows 10
Windows 10 Passwort ändern in den Windows-Einstellungen

Bilderstrecke Systemeinstellungen Windows 10 Passwort ändern

In diesem Fenster klickt ihr auf die Auswahl “Konten”, geht dann auf den Menüpunkt “Anmeldeoptionen -> Kennwort” und klickt hier auf Ändern. Sollte euer PC Mitglied einer Domäne sein, so werdet ihr darauf hingewiesen, dass ihr die Tastenkombination STRG + ALT + Entf drücken sollt, um euer Kennwort zu ändern. So wie unter Möglichkeit 1 beschrieben.

Windows 10 Passwort ändern über CMD (Kommandozeile)

Ihr könnt ebenso einfach euer Passwort über die Kommandozeile CMD ändern.

Wie die Kommandozeile unter Windows öffnen?

Um die Kommandozeile zu öffnen gibt es mehrere Möglichkeiten.

Möglichkeit 1:

Windows-10-Passwort-aendern-CMD

Eingabe von „CMD.exe“ im Suchfeld in der Taskleiste

Möglichkeit 2:

Windows-10-Passwort-aendern-Windows-R

Windows-Taste + R betätigen und im Ausführen-Fenster „CMD“ eingeben.

Windows Passwort über CMD ändern für Nutzer ohne Domäne

Konntet ihr die Kommandozeile erfolgreich öffnen, so könnt ihr nun damit beginnen, euer Windows Passwort per Kommandozeile zu ändern.

Hierzu braucht ihr nur den folgenden Befehl in die Befehlszeile einzugeben, damit könnt ihr dann das Passwort ändern und das neue Passwort wird bei der Eingabe in das CMD versteckt.

net user Name *

Natürlich könnt ihr auch gleich ein Passwort vergeben ohne dieses versteckt einzugeben.

net user Name NeuesPasswort

Windows Passwort über CMD ändern für Nutzer mit Domäne

Um das Passwort für einen Nutzer in einer Domäne ändern zu können könnt ihr den folgenden Befehl in die Kommandozeile eingeben. Hierbei ist zu beachten, dass hierbei meist eine Ausführung der Kommandozeile CMD mit Administrationsberechtigung durchgeführt werden muss.

net user Name NeuesPasswort /Domäne

Weitere Befehle für die Windows Kommandozeile CMD

Da viele durchzuführende Arbeiten sich per Kommandozeile schneller beziehungsweise nur über diese durchführen lassen, habe ich euch in dem Beitrag „Mehr als 50 CMD-Befehle für Windows im Überblick“ viele nützliche Befehle für das CMD zusammengestellt und diese auch für euch zum Download angeboten.

Mehr als 50 CMD Befehle für Windows im Überblick

Update 15.06.2018: Neues von MicrosoftMicrosoft hat jetzt endlich mal selbst eine umfassende Dokumentation über die Funktionsweise der einzelnen CMD Befehle zur Verfügung gestellt. Daher möchte ich euch natürlich diese nicht vorenthalten.Weiter unten im Beitrag könnt ihr die Dokumentation nun ebenfalls herunterladen. . CMD Befehle – Die Helfer nicht nur für Nerds! Viele Aufgaben lassen sich…

Weiterlesen

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

Marcel von SecureBits

Bin schon ewig mit der IT verbunden und interessiere mich hauptsächlich für die Themen IT-Sicherheit, Programmierung und Gesellschaft. Betreibe diesen Blog aus Leidenschaft und setze mich für eine sichere IT-Landschaft ein, um das Recht auf Privatsphäre mit kleinen Mitteln zu schützen. Freue mich immer über Kommentare von euch und wenn es mir möglich ist, helfe ich gerne.

Diesen Blog Unterstützen

Hat dir dieser Beitrag gefallen?


Dann unterstütze doch diesen Blog durch eine kleine Spende.

Mit deiner Unterstützung ermöglichst du neue Projekte und Tutorials für diesen Blog.

Danke dir!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Click to access the login or register cheese